E. KRETZSCHMAR
ReluktanzmotorenSwitched reluctance motors

Reluktanzmotoren

Kretzschmar übernimmt seit Oktober 2006 die Vertretung der in Harrogate (UK) ansässigen Firma SR Drive Manufacturing Ltd. für Deutschland, Niederlande, Belgien, Österreich, Schweiz und Luxemburg.

Auf dieser Seite erhalten Sie einen Einblick in SR Drives. Es werden die fundamentalen Funktionsprinzipien beschrieben und einige der mehreren hundert Anwendungen, die seit der Markteinführung 1980 von dieser Technologie profitiert haben, gezeigt.   

Die Ausführung und Konstruktion eines SR-Motors, welcher wohl der einfachste, regelbare Elektromotor der Welt ist, lässt seine außergewöhnlichen Eigenschaften und Regelbarkeit nicht vermuten.  Es stellt sich die Frage, wie dies mit einem bürstenlosen Gleichstrommotor ohne Magnete erreicht werden kann? Die Antwort liegt nicht nur in den konstruktionsbedingten Eigenschaften eines geschalteten Reluktanzmotors, sondern hauptsächlich in der technischen Entwicklungsarbeit von SR Drives Ltd., welche gleichzusetzen ist mit einer Investition von mehr als 300 Mannjahren verteilt auf mehr als zwei Jahrzehnte.

Nachfolgend einige der wesentlichen Vorteile geschalteter Reluktanzmotoren:  

1.) Hoher Wirkungsgrad über einen großen Regelbereich:
Minimale Rotorverluste und geringe Schaltverluste im Stromrichter ergeben einen hohen Gesamtsystem-Wirkungsgrad über einen sehr großen Regelbereich. Dies erreicht man unter anderem auch dadurch, dass SR-Motoren nicht wie Drehstrommotoren für eine bestimmte Synchrondrehzahl entwickelt und optimiert wurden.  

2.) Hohes Drehmoment bei niedrigem Strom:
Bedingt durch den hohen Wirkungsgrad und die geringe Verlustleistung eines SR-Motors kann dieser in der Regel mit einer höheren Leistungsdichte als konventionelle Drehstrommotoren und Gleichstrommotoren gefertigt werden. Dies kann besonders interessant für beengte Einbausituationen sein.

3.) Unbegrenztes Überlastverhalten:
Extrem hohe Anlaufmomente sind durch die sehr geringen Rotorverluste realisierbar. Dies ermöglicht einen nahezu unbegrenzten Betrieb unter Last im Stillstand und wiederholtes Starten in kurzen Abständen unter Volllast.

4.) Konstruktive Vorteile:
Durch die einfache, bürstenlose und magnetfreie Konstruktion eines SR-Motors lassen sich diese meist einfacher in eine anzutreibende Maschine integrieren als herkömmlichen Motoren. Ein zusätzlicher Vorteil ist die geringe Wärmeabstrahlung durch den „kalten“ Rotor, was sich in der Regel auch sehr positiv auf die Lagerstandzeiten auswirkt.  

 

Über SR Drives Manufacturing Ltd.

SR Drives Manufacturing Ltd. wurde 1980 gegründet und beschäftigt sich ausschließlich mit der Entwicklung von Reluktanzmotoren und der damit verbundenen Lizenzvergabe.

Von den rund 50 Mitarbeitern sind ca. 27 Ingenieure mit der Entwicklung / Weiterentwicklung der Technologie beschäftigt.

SRD ist der Weltmarktführer im Bereich der geschalteten Reluktanzmotoren.

Hier gelangen Sie direkt zur Homepage von SRD.

Produkt PDF-Download
SRD Motoren für elektrische und/oder hybrid Fahrzeuge Englisch
SRD Fallstudie einer ökologischen Antriebslösung Deutsch Englisch
SRD Motoren als Traktionsantriebe Englisch
SRD Motoren für Pumpenanwendungen Englisch
SRD Technologie als Antriebslösung Englisch
SRD Einführung in die Technologie Deutsch Englisch

E. KRETZSCHMAR
Antriebs- und Verfahrenstechnik
Entwicklungs- u. Vertriebs-GmbH

Alte Schulstrasse 32
51515 Kürten, Germany

Tel.: +49 (2207) 7 09 01
Fax: +49 (2207) 67 13
Mail: info(at)kretzschmar.eu

E. KRETZSCHMAR